Schnellsuche

 

Tabs

 

EMOTIONEN

 

Hallo lieber Interessent,

 

nachdem ich nun schon mehr als 10 Jahre unter anderem Harmonielehre und Komposition unterrichte, jedoch kaum deutschsprachige Lehrvideos zu diesen Themen in Youtube & Co. zu finden sind, hab ich mich Anfang 2010 entschlossen, das komplexe Thema Komposition in der Popularmusik dem Studenten audiovisuell näher zu bringen.

Die Frage jedes Komponisten sollte zuallererst sein, wem will ich was via der Musiksprache sagen. Dazu halte ich es für essentiell, sich zuallererst Gedanken über die emotionalen Wirkungen verschiedener musikalischer Parameter zu machen, um diese dann treffend und "bewegend" einsetzen zu können. Im diesem Kapitel versuchte ich deswegen, emotionale Wirkungen von Musik (Pop/Rock/Funk/Film/Klassik) und deren Baupläne analytisch zu beleuchten. Ich wünsche euch viel Spaß damit.

 


 

            Intro

 

1.       Freude

2.       Schmerz

3.       Macht

4.       Fremd

5.       Plump

6.       Liebe

 


 

Alles ist Geben und Nehmen.

Wie ihr seht, sind die Videos frei zugänglich und es würde mich freuen, wenn der ein oder andere sich dankbar zeigt, indem er mir einen Unkostenbeitrag für die vielen Stunden Arbeit, die das Erstellen dieser Videos benötigte, zukommen lässt. Dazu klickt ihr einfach aus "Artikel merken" und ihr bekommt die Möglichkeit, eure Kontaktdaten einzugeben und erhaltet die Kontodaten.

Ich wünsche euch viel Erfolg bei euren Kompositionen, Produktionen und auf eurem Weg, bewusster und beseelter Musik zu machen.

Marcus Baader


Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.